Kurz-Review The Irish Man Irish Single Malt Whiskey

Heute Abend mal ein Gläschen vom recht günstigen Irishman Single Malt. Stammt von der irischen Walsch-Distille, die mit dem Writers Tears.Whiskeys ein paar sehr nette Whiskeys im Angebot haben. Den Copper Pot aus der Linie mag ich recht gerne.

Das hier ist aber ein Single Malt. Es gibt einen NAS, den hier, und einen 12jährigen. Von Walsch direkt stammt er nicht, da die Distille erst seit Sommer brennt, vorher wurden die Destillate aus der Middleton-Distille „besorgt“, der Heimat des Jameson und des großartigen Red Breast. Aber auch andere Iren, auch aus anderen Konzernen, bedienen sich gerne der Single Malts aus den Middleton-Brennblasen. Dieser hier aber stammt, Achtung, nicht aus den Brennblasen von Middleton, ja nicht mal aus der Republik Irland, sondern aus Ulster, also Nord-Irland, UK! Und da gibt es natürlich nur einen legendären Namen: Bushmills. Bushmills Single Malts, vor allem der 21jährige, aber auch der Zehner, sind tolle Irish Whiskeys.

Er ist nicht sooo jung, wenn wir den „normalen“ 10er Bushmills zum Vergleich ziehen. Ich würde mal 8-10 Jahre schätzen. Dafür ist die Eiche doch bereits spürbar. Riecht nach Vanille und Karamell. Und Malz und Eiche. Dahinter etwas orangiges, aber eher wie Oranginat oder irgendwas anderes „Backwerkiges“ fruchtiges. Aprikose?

Der Geschmack ist schön malzig. Aber auch würzig. Ingwer. Viel Vanille und Karamell. Das Fruchtige aus der Nase ist auch hier da. Spicy und süss.

Der Abgang ist auch nett. Mittel. Sehr malzig, aber lecker. Hier hätten es imho doch ein paar Volumenprozent mehr sein können, aber es gibt ja die Fassstärke hiervon, der Jim Murray sogar 94,5 Punkte gegeben hat. Die steht bereits auf der Wishlist, liegt aber beim dreifachen des Preises.

Ansonsten, Ex-Bourbon UND Sherry-Fässer. Nummerierte Batches, ein Batch sind ca. 6000 Flaschen. Günstig (30-35 Tacken) und lecker. Nett. Auch geeignet, um Leute via eines smoothen Iren zum Single Malt zu bringen.

Walsh Whisky Distillery The Irishman Single Malt

Walsh Whisky Distillery The Irishman Single Malt
8.4

Nase

8.7 /10

Zunge

8.4 /10

Abgang

8.2 /10

Qualität

8.1 /10

Pros

  • Preis
  • Geschmack
  • sehr smooth

Cons

  • mehr %Vol würden gut tun
  • NAS
  • zu smooth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.